Rübenau

Urlaubsort im Erzgebirge (610 - 780m ü.NN.)

WarengruppenMenü
 
 

Rübenau liegt zwischen den großen Bergstädten Freiberg und Annaberg, zwischen Marienberg und Seiffen, so dass man von hier aus alle Weihnachtsmärkte und Bergparaden des Erzgebirges innerhalb weniger Fahrminuten erreichen kann.

Bei Einbruch der Dämmerung gleicht Rübenau einem grossen, funkelnden Weihnachtsberg, mit der schmucken Dorfkirchlein in der Mitte und den vielen kleinen Erzgebirgshäusern ringsherum.

Auf dem Dorfplatz dreht sich dann eine 4m hohe Weihnachtspyramide, vor den Häusern stehen mit Lichterketten geschmückte Fichten- und Tannenbäume und jedes Fenster wird mit Schwibbögen, Weihnachtssternen, Laternen oder Lichterfiguren weihnachtlich beleuchtet.

Aufgrund seiner Höhenlage beträgt die Chance auf weiße Weihnachten in Rübenau 90%. Also nur aller 10 Jahre liegt in Rübenau zur Weihnachtszeit kein Schnee.

Die traditionelle Erzgebirgsweihnacht dauert sechs Wochen. Sie beginnt in Rübenau mit dem Pyramidenanschieben am Freitag vor dem 1. Advent und endet zu Hohneujahr am 6 Januar.

Sehr viele Urlaubsgäste kommen alle Jahre wieder nach Rübenau. Buchen Sie deshalb rechtzeitig eine Unterkunft!

Erzhütte
Impressum & Datenschutz